fbpx
  • Englisch
  • Französisch

 +359 888 359 239

Top

Wissenschaft und Forschung

Historische Gesichtspunkte

Die Arbeit von ARMINA basiert auf dem Wissen und der Erfahrung, die über Hunderte von Jahren bei der Destillation von ätherischen Ölen in Bulgarien

gesammelt wurden. Zu unseren Beratern zählen Experten des Instituts für Rosen, Primär- und Heilpflanzen in der Stadt Kasanlak, der Hauptstadt des Rosental. Sie haben die Produktionstraditionen bewahrt, zu denen wir moderne Erfahrungen und Kenntnisse im ökologischen Landbau hinzufügen.

AGRICULTURAL

Neben der Einhaltung der ökologischen Standards gemäß der Verordnung (EG) Nr. 834/2007 des Rates für ökologischen Landbau sind wir ständig bemüht, unsere Anbaumethoden weiterzuentwickeln, um negative Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Wir kennen den Boden, den wir kultivieren, und seine Bedürfnisse. Durch die Entwicklung und Anwendung landwirtschaftlicher Praktiken wie Mulchen und Kompostieren bereichern wir die Bodenfruchtbarkeit. Wir führen auch Ökosystemleistungen ein, wie Bienenbestäubung und Schaffung von Lebensräumen für Vögel und nützliche Insekten.

Verarbeitung

Besonderes Augenmerk legen wir auf die praktische Anwendung der neuesten wissenschaftlichen und bewährten Methoden sowie auf die kontinuierliche Kontrolle in allen Verarbeitungsphasen. Darüber hinaus verwenden wir fortschrittliche Arbeitsmittel, um die Qualität unserer Endprodukte zu verfolgen und sicherzustellen. Der Prozess der Wasserdampfdestillation hat in Bulgarien eine sehr lange Tradition. Wir profitieren nicht nur von diesem Know-how, sondern auch von der Zusammenarbeit mit bulgarischen Wissenschaftlern, die zu den weltweit führenden Experten für die Entwicklung innovativer Destillationstechnologien gehören.

Bei der Herstellung von Pflanzenölen gehen wir keine Kompromisse ein. Sie sind ausnahmslos nicht nur nicht raffiniert, sondern werden beim ersten Pressen kaltgepresst und extrahiert. Die Kaltpressung wird an einer neuen modernen Maschine aus Deutschland durchgeführt, die mit zusätzlicher Kühltechnik ausgestattet ist.

Letzteres verhindert, dass die Temperatur in der Quetschkammer 38 °C überschreitet.

Dadurch können die im Öl enthaltenen Nährstoffe wie Enzyme, wärmeempfindliches

Vitamin E und ungesättigte Fette zurückgehalten werden

Unsere hochwertigen Pflanzenöle eignen sich nicht nur zur Verwendung in Kosmetika, sondern können auch zum Würzen von Salaten sowie zum Zubereiten von Gerichten und Desserts verwendet werden.